Brauchst Du Hilfe in Bezug auf eine Kindesentführung?

Hier kannst Du erfahren, was Du tun musst.

ERSTE HILFE

Schau die die Fotos der vermissten Kinder an.
Vielleicht hast Du ein vermisstes Kind irgendwo gesehen?
Willst du den Angehörigen helfen?

AKTUELLE FÄLLE

HINWEISE ZU VERMISSTEN KINDERN

Geben Sie – auch anonym – Hinweise ab, um vermisste Kinder zu finden.

INFORMATIONEN EINGEBEN

Wir arbeiten alle ausnahmslos ehrenamtlich – für unsere Kinder in Europa und weltweit.

Wir helfen jedem Kind und jedem zurückgelassenem Elternteil – unabhängig von der Herkunft oder Religion.

Wir reisen auch in die Länder mit den Elternteilen, die ihre Kinder suchen – um vor Ort auf legale Art und Weise zu helfen.

Wir helfen in besonderen Situationen auch sozialschwachen, um die finanzielle Not in der extremen Situation zu meistern.

Wir organisieren Aktionen und in manchen Fällen medialen Aufmerksamkeit, um auf die Not der entführten Kinder hinzuweisen.

Wir kennen die Länder, Gesetze und Besonderheiten bei einer Kindesentführung – und können so noch gezielter helfen.

Wo ist Ella – ganz Deutschland sucht schon – bitte teilen teilen teilen!!!

Großenhain.

Elle-Zuzek

Nach der Intervention von unserem Verein und auch des ZDF´s bei der Polizei, hat die Staatsanwaltschaft endlich die Öffentlichkeitsfahndung beantragt und auch genehmigt bekommen.

Die Polizei bittet auf der Suche nach der sechsjährigen Ella Zuzek aus Großenhain nun ganz Deutschland um Hilfe. Die bisherigen Untersuchungen und die Fahndung blieben bisher ohne Erfolg – und das seit Mai 2017. Weil die Dresdner Staatsanwaltschaft immer noch nicht zwingend davon ausgeht, dass Ella ins Ausland entführt wurde, geht sie lediglich von Kindesentzug aus. Nach der deutschen Rechtssprechung werden innerdeutschen Entführungen durch einen Elternteil nicht strafrechtlich verfolgt – was nicht heißt, dass es nicht verfolgt werden könnte – das Strafgesetzbuch in diesem Punkt einfach nicht so streng ausgelegt – es geht ja schließlich ja „nur“ um ein Kind.

WEITERLESEN „Wo ist Ella – ganz Deutschland sucht schon – bitte teilen teilen teilen!!!“

Die Anzeichen und schädliche Auswirkungen der Kindesentfremdung (Parental Alienation)

Quelle: https://socialworktutor.com/signs-parental-alienation/

Mit freundlicher Erlaubnis vom Social-Worker, den Artikel auf unserer Seite zu publizieren 

„Als Kinderschutz-Sozialarbeiter habe ich viele erschütternde Dinge gesehen, die mich für den Rest meines Lebens begleiten werden. Von der schlimmsten Form des Missbrauchs bis hin zu den Eltern, die einfach nicht in der Lage sind, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu priorisieren, die Sozialarbeit zwingt einen dazu, sich der Grausamkeit dieser Welt zu stellen.

Es zwingt dich der Herausforderung zu stellen und sich für andere einzusetzen.

WEITERLESEN „Die Anzeichen und schädliche Auswirkungen der Kindesentfremdung (Parental Alienation)“

Dinge sind nicht immer so, wie sie erscheinen….

Amanda Sillars ist selbst ein Entführungsopfer und war einer strikten Entfremdung unterzogen worden, beschreibt in einer sehr deutlichen Form die Kindesentfremdung auch bekannt als Parental Alienation Syndrom (PAS – manchmal als Gardner Syndrom bezeichnet).

Quelle: https://www.linkedin.com/pulse/things-arent-always-appear-amanda-sillars/

  • Ich hasse dich … (das, was ein Kind sagt)
  • Ich darf dich nicht lieben (das ist die wahre Information die von einem Kind ausgeht)boy-447701_1280

WEITERLESEN „Dinge sind nicht immer so, wie sie erscheinen….“